Im Namen der CDU Weil der Stadt wünsche ich Ihnen für das neue Jahr 2015 alles Gute und viel Glück.

Oehler                 binningerc 200

„Ein gutes neues Jahr!“ – Wie oft werden wir in den nächsten Tagen diesen schönen alten Gruß beiläufig hören oder – verwöhnt von Jahrzehnten in Frieden und Wohlstand - gedankenlos selber sagen? Dabei ist so ein „gutes“ Jahr alles andere als selbstverständlich: Wie wirkt sich der religiöse Fanatismus des „IS“ auf Deutschland aus? Droht durch den Ukraine-Konflikt ein neuer „Kalter Krieg“ mit Russland? Was bedeuten die zahlreichen Brandherde in Syrien und dem Nahen Osten für unser interkulturelles Zusammenleben? Wie reagieren wir als Gesellschaft auf Abschottungs-Tendenzen und fremdenfeindliche Strömungen wie die „PEGIDA“?

Deshalb steht unser Neujahrsempfang 2015, zu dem ich Sie hiermit herzlich einlade, unter der Überschrift

Innen- und sicherheitspolitische Herausforderungen für Deutschland

Sicherheit ist eine der Wurzeln unseres Wohlstandes. Wie es um unsere Sicherheit heute steht, welche Bedrohungsszenarien existieren und wie der Staat - und wir alle - mit diesen Bedrohungen umgehen können, dazu wird uns der Innen- und Sicherheitspolitikexperte der CDU / CSU Bundestagsfraktion, Herr Clemens Binninger, MdB, Rede und Antwort stehen. Grußworte an die Anwesenden werden von Herrn Bürgermeister Thilo Schreiber gesprochen.

Termin:    30. Januar 2015

Beginn:   19.00 Uhr

Ort:     kath. Gemeindehaus St. Augustinus, Hermann-Schnaufer-Strasse 5, Weil der Stadt

Im Anschluss an unseren Neujahrsempfang laden wir Sie recht herzlich zu einem kleinen Umtrunk ein. Den musikalischen Rahmen übernimmt die Musikschule Weil der Stadt.

Ich würde mich sehr über Ihre Teilnahme freuen und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Ihr Joachim Oehler