2016 01

Die Fasnet kommt vor dem Wahlkampf! Unter diesem inoffiziellen Motto und den Lachern auf seiner Seite findet der diesjährige Neujahrsempfang der CDU statt. Mit mehr als 50 Gästen sind die Reihen im katholischen Gemeindehaus in Weil der Stadt gut gefüllt. Hauptrednerin ist diesmal Katrin Schütz, Landtagsabgeordnete aus Karlsruhe und Generalsekretärin der Landes CDU, die unter der Überschrift „Lust auf Zukunft – für ein besseres Baden-Württemberg“ charmant referiert. Sie setzt in ihrer Politik auf das persönliche Miteinander und das Aufeinanderzugehen. In dieser historischen Situation müsse die Gefühlslage der Menschen besonders ernst genommen werden. Mit Blick auf Leonberg berichtet Sabine Kurtz, unsere Landtagsabgeordnete, von der praktischen Umsetzung der „Inneren Sicherheit“. Am Beispiel der Frauenunion mit gemeinsamen „Rundgängen im Dunkeln“ will sie Bürgernähe zeigen. Lokales weiß Susanne Widmaier zu berichten, die den erkrankten Bürgermeister Thilo Schreiber vertrat. In lockeren Grußworten berichtet sie, was sich in unserer Stadt getan hat, was alles erreicht bzw. was auf den Weg gebracht wurde und gibt Aussichten auf die künftigen Weiler Projekte. Anwesende Prominente Gäste sind Paul Nemeth MdL, Regional Rainer Ganske, der Fraktionsvorsitzender im Kreistag, Helmut Noe sowie mehrere Vertreter aus dem Gemeinderat und dem Kreistag.

 

Ein herzlichen Dank an alle Gäste!
Joachim Oehler