Bettina Narr und Thomas Dorsch (beide Böblingen) sind in der jüngsten Sitzung des CDU-Kreisvorstandes einstimmig in das Gremium kooptiert worden. Narr wurde als Nachfolgerin von Markus Fischer kürzlich zur Vorsitzenden des Arbeitskreises Polizei im CDU-Kreisverband Böblingen gewählt. Und Thomas Dorsch ist Nachfolger von Christian Kühn an der Spitze des Kreisverbandes Böblingen der Jungen Union. CDU-Kreisvorsitzender Wolfgang Heubach begrüsste unter dem Beifall der Vorstandsmitglieder Bettina Narr und Thomas Dorsch herzlich und freute sich auf die gemeinsame Arbeit. Gleichzeitig dankte Heubach Markus Fischer und Christian Kühn ebenfalls mit herzlichen Worten für ihre seitherige Tätigkeit sowie die gute, vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit im CDU-Kreisvorstand.