Der ehemalige Bundesminister Franz Josef Jung spricht bei der traditionellen Feierstunde zum "Tag der Deutschen Einheit" in Ehningen. Die Feierstunde wird jeweils am 3. Okrober vom CDU-Gemeindeverband Ehningen und dem CDU-Kreisverband Böblingen gemeinsam veranstaltet. Jung war in den Wendejahren als Generalsekretär der CDU Hessen Augenzeuge und einer der Mitgestalter des Einigungsprozesses. Über seine Erfahrungen und Erinnerungen aus der Wendezeit hat er unter anderem in seinem 2010 erschienenen Buch "Die letzten Tage der Teilung. Wie die deutsche Einheit gelang" berichtet. Die Feierstunde beginnt am 3. Oktober bereits um 10.00 Uhr in der Begegnungsstätte an der Bühlallee in Ehningen. Die Bürgerinnen und Bürger sind dazu herzlich eingeladen.