Bei wunderschönem Spätsommerwetter fand das CDU Herbstfest in diesem Jahr auf der Wendeplatte Hindenburgstraße mitten in Renningen statt.

Die Grünanlage des Ernst-Bauer-Platzes mit den großen Kastanienbäumen war eine ideale Umgebung, um gemütlich das leckere Mittagessen zu genießen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Es gab panierte Schnitzel, Pommes ("die besten Pommes Deutschlands") und gegrillte Wurst. Besonders das Bier vom Fass fand bei strahlendem Sonnenschein guten Absatz. Beim Nachmittagskaffee konnten die Besucher leckeren, selbst gebackenen Kuchen genießen.

Große Attraktion für die Kinder war das Büchsenwerfen. „A Heidaspass für d'Kinda ond a Heidakrach dazua!“ wie ein älterer Besucher bemerkte. Nächstes Jahr gibt es das wieder, aber mit einer lärmdämmenden Auffangvorrichtung, versprochen!

Die Sesslermühle Renningen stellte uns ein großes Glas voller Heckengäulinsen zur Verfügung. Die Besucher waren aufgerufen zu schätzen, wieviele Linsen im Glas waren. Herr Wolfgang Wiedeck aus Malmsheim lag mit seiner Schätzung der tatsächlichen Anzahl von 216136 Linsen am nächsten. Herzlichen Glückwunsch!

Wir freuten uns besonders darüber, dass auch in diesem Jahr unsere Landtagsabgeordnete Frau Sabine Kurtz sowie der CDU-Kreisvorsitzende Herr Wolfgang Heubach mit Gattin (und Hund) bei unserem Herbstfest mit dabei waren. Besonders gern gesehene Gäste waren die beiden Bürgermeister Wolfgang Faißt und Peter Müller und ihre Familien.

Wir bedanken uns bei der Sesslermühle, der Kreissparkasse und der Volksbank Region Leonberg für die Unterstützung.
Und ein großes, herzliches Dankeschön allen, die mitgeholfen haben, ob beim Organisieren, Auf- und Abbau, Kuchen backen, bei der Bewirtung oder beim Geschirr spülen.

Auch im nächsten Jahr möchten wir wieder in dieser herrlichen Umgebung unser Herbstfest veranstalten.
Vielleicht kommen dann auch ein paar mehr Besucher vorbei …;-D

Arno Pfleghar
Vorsitzender / Internetbeauftragter

 

.

 

 

.

 

 

.