2014-01-31

Paul Nemeth MdL zu Gast beim Neujahrsempfang des CDU Stadtverbands Weil der Stadt

 
Bei seinem diesjährigen Neujahrsempfang im katholischen Gemeindehaus konnte der CDU Stadtverband Weil der Stadt den energiepolitischen Sprecher der CDU Landtagsfraktion Paul Nemeth als Festredner begrüßen. Der Stadtverbandsvorsitzende Joachim Oehler freute sich zudem über das Kommen von Bürgermeister Thilo Schreiber. In seiner Ansprache betonte Oehler neben den Themen Schullandschaft, Stadtbelebung und Pflegeheim, die Bedeutung des harmonischen Miteinander-Redens auch über Parteigrenzen hinweg und die daraus resultierende Schaffung eines neuen Politikgefühls. Für die passende musikalische Umrahmung sorgten die Querflötenspieler Noemi Berliner und ihr Musiklehrer Friedbert Holz von der Weiler Musikschule.

Weiterlesen ...

Der CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl hat in einem Briefwechsel mit dem CDU-Kreisvorsitzenden Wolfgang Heubach bekräftigt, daß die CDU-Mitglieder in Baden-Württemberg über die Spitzenkandidatin oder den Spitzenkandidaten für die Landtagswahl im Jahr 2016 abstimmen werden. "Der Zeitrahmen dafür ist Herbst diesen bis allerspätestens zur Sommerpause nächsten Jahres. Wir werden in einer der nächsten Sitzungen unserer Führungsgremien einen klaren Fahrplan verabschieden, wie wir in der CDU Baden-Württemberg über die Frage der Spitzenkandidatur 2016 entscheiden. Das war mein Versprechen und das halte ich", schreibt Strobl dem CDU-Kreisvorsitzenden.

Heubach hatte sich auf Grund von Presseveröffentlichungen zur Spitzenkandidatur an den Landesvorsitzenden seiner Partei gewandt. "Thomas Strobl und ich sind uns völlig einig, daß es bis dahin die Aufgabe der CDU ist, uns gemeinsam und mit aller Kraft auf die Kommunalwahlen und die am gleichen Tag stattfindende Europawahl zu konzentrieren", betont der CDU-Kreisvorsitzende.

Kandidaten für die Kreistagswahl

Am 17. Februar 2014 hat die CDU Weil der Stadt zusammen mit der CDU Rutesheim und CDU Weissach ihre Kandidaten für die Kreistagswahl am 25. Mai 2014 nominiert. Aufgestellt worden sind Herr Prof. Dr. Martin Jäckle, Herr Martin Buhl, Frau Christina Almert, Herr Dr. Michael Hofbauer, Herr Reinhart Boehm, Herr Kern, Herr Joachim Oehler, Frau Claudia Märkt und Frau Carola Manzke. Wir gratulieren den nominierten Kandidaten und wünschen einen erfolgreichen Wahlkampf.