Vogt

"Hat das Kulturgut Fußball noch eine Zukunft?"

Der deutsche Profi Fußball boomt, ein Umsatzrekord jagt den nächsten, die Stadien sind voll. Doch das ist nur eine Seite der Geschichte. Zugleich kritisieren immer mehr Fußballfans, Journalisten und Kommentatoren den durchkommerzialisierten und skandalträchtigen Teil des Profi fußballs. Man gewinnt zusehends den Eindruck, dass der Profi fußball vor einer Zeitenwende steht und die reale Gefahr besteht, dass sich immer mehr Zuschauer vom Profi fußball abwenden. Ist das tatsächlich so oder nur ein diffuses Gefühl? Der FC PlayFair, Verein für Integrität im Profi fußball e. V. hat vom Deutschen Institut für Sportmarketing in Kooperation mit dem kicker Sportmagazin eine empirische Studie erstellen lassen. Claus Vogt, 1. Vorsitzender des FC PlayFair, stellt uns diese Studie vor, identifi ziert Probleme und stellt mögliche Lösungsansätze vor.

23. Januar 2018
Ort: Klösterle, Kapuzinerberg 11, Weil der Stadt, Beginn: 20:00 Uhr
Parkmöglichkeit: Wir empfehlen Ihnen den Festplatz in Weil der Stadt. Der kurze Fußweg zum Klöstele ist ausgeschildert.

Grußworte:
Thilo Schreiber, Bürgermeister Weil der Stadt
Marc Biadacz, Mitglied des Deutschen Bundestages

Im Anschluss an den Neujahrsempfang laden wir Sie zu einem Sektempfang mit kleinen Imbiss ein.
Auf Ihr Kommen freut sich die CDU Weil der Stadt.
Ihr Joachim Oehler, CDU Stadtverbandsvorsitzender